Museo Arqueológico del Estado de México, Tenango del Valle, Estado de México

Archäologisches Museum des Bundesstaates Mexiko „Dr. Román Piña Chan“

Das Museum befindet sich in der archäologischen Zone von Teotenango. Es wurde nach dem mexikanischen Archäologen und Anthropologen Dr. Román Piña Chan benannt, der Leiter des Teotenango-Projekts war.

Das Museum bietet in drei permanenten Ausstellungsräumen einen Überblick über die kulturelle Entwicklung im mexikanischen Hochland.

Der erste Raum besteht aus Exponaten, die für die Nomadengruppen und menschlichen Siedlungen der vorklassischen Zeit (2000 v. Chr. – 200 v. Chr.) charakteristisch sind.

Im zweiten Raum werden archäologische Stücke ausgestellt, die Gruppen mit komplexeren sozialen und kulturellen Merkmalen aus der Klassik (200-700 n. Chr.) zugeordnet werden.

Der dritte Raum stellt die Lebensweise der stark geschichteten und komplexen Gesellschaften der postklassischen Zeit dar, die 1476 n. Chr. begann und mit der Ankunft der Spanier in Amerika endete.

Das Museum beherbergt die wichtigste Sammlung der Matlatzinca-Kultur des Landes, die aus Ausgrabungen stammt, die von 1970 bis 1975 im Rahmen des Teotenango-Projekts durchgeführt wurden.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Av. Dr. Román Piña Chan 1014, Col. Teotenango, CP 52300 Tenango del Valle, Estado de México

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 9:00 bis 16:30 Uhr,
Sonn- und Feiertag von 10:00 bis 14:30 Uhr

Eintritt:

10 Pesos pro Person (Museum und archäologische Stätte)

  Linkhinweise und Quellen

 

+ Unterkünfte und Aktivitäten in Mexiko

Unter den folgenden Rubriken finden sich Informationen über Unterkünfte und touristische Aktivitäten in Mexiko.

Unterkünfte in Mexiko

Hier bieten wir Suchmöglichkeiten für die passende Unterkunft in Mexiko. Über die verschiedenen Anbieter können Strand- und Stadthotels, Hostels oder Ferienwohnungen und Ferienhäuser gebucht werden. […weiterlesen]

Ausflüge, Touren und Aktivitäten

Auf dieser Seite gibt es eine Übersicht von Anbietern, die Touren und Ausflüge zu touristischen Attraktionen sowie Eintrittskarten für viele Sehenswürdigkeiten vermitteln. So können bereits […weiterlesen]