Museo Arqueológico Colonial de Ocuilan, Estado de México

Archäologisches und Kolonialmuseum von Ocuilan

Das ehemalige Augustinerkloster wurde 1536 von Fray Diego de Alvarado gegründet und gilt als bedeutendes Beispiel der klösterlichen Architektur des Augustinerordens aus dem 16. Jahrhundert. 1711 stürzten bei einem Erdbeben das Dach der Kirche und weitere Teile des Klosters ein. 1725 wurde eine neue Kirche eingeweiht.

Der Bereich „Kolonialmuseum“ widmet sich der Geschichte des Klosters und seiner Architektur. Ausführlich wird der Restaurierungsprozess des ehemaligen Klosters dokumentiert und anhand von Fotografien werden historischen Bestandsaufnahmen des Ortes gezeigt.

Die archäologische Sammlung stellt die prähispanischen Objekte, darunter Haushalts- und Zeremoniengefäße und Obsidianspitzen aus, die in der Gemeinde gefunden wurden. Eines der wichtigsten Stücke ist das Tlachtlitemalácatl, ein Steinrad aus einer Wand des früheren Ballspielplatzes.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Centro, CP 52480 Ocuilan De Arteaga, Ocuilan, Estado de México

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr,
Sonn- und Feiertag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Eintritt:

8 Pesos pro Person

  Linkhinweise und Quellen

Informationen zum Museum 

Sistema de Información Cultural (SIC México) – Museumsinformationen des Kulturministeriums


Artikel auf unserer Seite

 

+ Unterkünfte und Aktivitäten in Mexiko

Unter den folgenden Rubriken finden sich Informationen über Unterkünfte und touristische Aktivitäten in Mexiko.

Unterkünfte in Mexiko

Hier bieten wir Suchmöglichkeiten für die passende Unterkunft in Mexiko. Über die verschiedenen Anbieter können Strand- und Stadthotels, Hostels oder Ferienwohnungen und Ferienhäuser gebucht werden. […weiterlesen]

Ausflüge, Touren und Aktivitäten

Eintrittskarten und Touren für touristische Attraktionen online buchen Auf dieser Seite gibt es eine Übersicht von Anbietern, die Touren und Ausflüge zu touristischen Attraktionen sowie […weiterlesen]