Doku – Close Up: Mexiko – 2teilige Doku – 2013

Mexiko – ein Land, über das in den letzten Jahren vor allem im Zusammenhang mit der unfassbaren Gewalt des Drogenkriegs und dem mitunter aussichtslos erscheinenden Kampf des Staates gegen die Kartelle berichtet wurde. Dass das größte mittelamerikanische Land aber weit mehr zu bieten hat als diese dunkle Seite, zeigt die neueste Ausgabe von „Close up“, dem Auslandsmagazin des Studienbereichs Fernsehjournalismus der Hochschule für Fernsehen und Film München. Für die Produktion reisten die HFF-Studenten in die Hauptstadt und den Bundesstaat Puebla und drehten dort spannende Reportagen – vom gesellschaftlichen Wandel über individuelle Porträts hin zu indigenen Bewegungen und einem bisher kaum bekannten Todenkult. Die entstanden Beiträge zeigen ein Bild Mexikos jenseits der bekannten Schlagzeilen. Quelle: ARD

Teil 1 der Dokumentation

Der erste Teil der Dokumentation enthält die folgenden Beiträge:

  • „Mehr als ein Vulkan“ von Helena Hufnagel und Tina Kringer
  • „100 mujeres – 100 Frauen“ von Moritz Binder
  • „Zwei Gesichter“ von Narges Kalhory

Teil 2 der Dokumentation

Der zweite Teil der Dokumentation enthält die folgenden Beiträge:

  • „Der Heilige Tod“ von Korbinian Dufter
  • „Pueblas High Society“ von Benedikt Schwarzer
  • „Alberto“ von Friedrich Rackwitz
  • „lucha libre!“ von Moritz Binder

 

  Informationen zur Sendung

Filmlänge: je 45 min
Produktionsjahr: 2013
Produktionsland: Deutschland
Erstausstrahlung:

2013, ARD-alpha

Titel der Sendereihe: alpha-Thema: „Mexiko“

Titel der Episoden: Close Up: Mexiko

Video

Video nicht verfügbar

  Linkhinweise und Quellen

Sendungsinformationen und Sendetermine im TV

Informationen über die Sendung sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen

ARD – TV-Sendetermine in der Zukunft

ARD – TV-Sendetermine in der Vergangenheit


Artikel auf unserer Seite

Die Dokumentation wurde von den folgenden Sendern ausgestrahlt