Plaza de Armas (Plaza de los Mártires), Morelia, Michoacán

Der Hauptplatz der Stadt ist die Plaza de Armas oder Plaza de los Mártires, der an drei Seiten von Palästen mit Arkadengängen umgeben ist. An der Ostseite des Platzes befindet sich die Kathedrale.

Der Platz wurde im 16. Jahrhundert von Juan Ponce entworfen. Seit dem 17. Jahrhundert wurde der Platz genutzt, um öffentliche Bestrafungen von Aufständigen zu vollziehen, daher auch der Name „Platz der Märtyrer“ (Plaza de los Mártires).

Im 20. Jahrhundert wurde der Platz mehrfach umgestaltet. Heute gibt es Steinbänke und schattenspendende Bäume, die zum Verweilen einladen. Der zentrale Musikpavillon wurde 1887 errichtet.

Um den Platz gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants. Vom Platz gehen die Straßen in ihrer ursprünglichen Schachbrett-Anordnung nach allen Richtungen ab.

 

Adresse – Öffnungszeiten – Eintritt

Adresse:

Allende 199, Centro Histórico, CP 58000 Morelia, Michoacán

Öffnungszeiten:

Der Platz ist frei zugänglich.

Eintritt:

frei

  Linkhinweise und Quellen