TV – Verlorene Schätze der Maya – 4teilige Doku – 2018

Originaltitel: Lost Treasures of the Maya

Die Hochkultur der Maya gehört zu den großen Zivilisationen der Weltgeschichte. In Mittelamerika, vor allem auf dem Gebiet der heutigen Staaten Mexiko und Guatemala, errichteten sie bereits vor Jahrtausenden beeindruckende Bauwerke. Während des ersten nachchristlichen Jahrtausends erlebte die Mayakultur ihre Blütezeit. Damals entstanden beispielsweise auf der Halbinsel Yucatán riesige Städte mit Tempeln, Palästen und Häusern aus Stein. Hinzu kommen gewaltige Pyramiden, die denen in Ägypten in nichts nachstehen. Ihre Erbauer verfügten über eine hochentwickelte Landwirtschaft, eine eigene Schrift sowie enorme mathematische und astronomische Kenntnisse.

Auf den Spuren des legendären Volkes reist Albert Lin nun mit Hilfe einer High-Tech-Schatzkarte in den Dschungel. Dort warten uralte Ruinen und diverse andere Relikte auf ihre Entdeckung. Die vierteilige Reihe „Verlorene Schätze der Maya“ zeigt die Archäologen bei der Arbeit. Ihre Ergebnisse werfen ein völlig neues Licht auf die präkolumbianische Geschichte Mittelamerikas. Quelle: National Geographic

Über die ersten Entdeckungen wurde im Jahr 2018 die Dokumentation „Im Reich des Schlangenkönigs“ (Lost Treasures of the Mayan Snake King) veröffentlicht.

 

Episode 1 – Geheimnisse des Schlangenaltars – Secrets of the Snake Altar

Im Dschungel von Guatemala begibt sich National Geographic-Explorer Albert Lin mit einer Schatzkarte auf die Suche nach Spuren der Maya-Kultur. Auch Dutzende von Archäologen erforschen das Terrain. Quelle: National Geographic

deutsche Erstausstrahlung: 2019, National Geographic

Filmlänge: 45 min

Produktionsland: Großbritannien

Video

 

Episode 2 – Geheimnisse der Unterwelt – Secrets of the Underworld

Im guatemaltekischen Dschungel entdecken die Archäologen einen lange verborgenen Pyramidenkomplex. Dazu gehören auch ausgedehnte Höhlensysteme, die Hinweise auf grausame Opferriten enthalten. Quelle: National Geographic

deutsche Erstausstrahlung: 2019, National Geographic

Filmlänge: 45 min

Produktionsland: Großbritannien

Video

 

Episode 3 – Geheimnisse des Sonnengottes – Secrets of the Sun God

Im Herzen einer vom Dschungel überwucherten Maya-Stadt stößt National Geographic-Explorer Albert Lin auf eine bislang unentdeckte Pyramide. Derweil taucht in Mexiko ein geheimnisvoller Kelch auf. Quelle: National Geographic

deutsche Erstausstrahlung: 2019, National Geographic

Filmlänge: 45 min

Produktionsland: Großbritannien

Video

 

Episode 4 – Geheimnisse der verlorenen Stadt – Secrets of the Lost City

In Südmexiko besucht National Geographic-Explorer Albert Lin die antike Stadt El Palmar. Währenddessen entdecken Archäologen im Maya-Gebiet atemberaubende Spuren einer uralten Hochkultur. Quelle: National Geographic

deutsche Erstausstrahlung: 2019, National Geographic

Filmlänge: 45 min

Produktionsland: Großbritannien

Video

Video nicht verfügbar

 

  Linkhinweise und Quellen

Artikel auf unserer Seite


Sendetermine im TV

Informationen über die Sendereihe und die Episoden sowie über zukünftige und vergangene Sendetermine im Fernsehen gibt es auf dem Portal:

Episode 1 – TV-Sendetermine auf wunschliste.de

Episode 2 – TV-Sendetermine auf wunschliste.de

Episode 3 – TV-Sendetermine auf wunschliste.de

Episode 4 – TV-Sendetermine auf wunschliste.de


Weitere Linkhinweise

BR2 – Radiobeitrag – Neue Maya-Funde

Warum die neuesten Maya-Entdeckungen keine Sensation sind – Beitrag auf Spektrum.de